Ja, eigentlich geht es auf Weihnachten zu und es ist nicht die Zeit für Konfirmationen. Da ich für den Sohn meiner Freundin aber die komplette Ausstattung (Einladungen, Gästegeschenke und auch Danksagungen) machen soll, habe ich einfach schon mal einen Prototypen für die Einladungen gebastelt. Vorgabe war etwas mit lila und möglichst schlicht gehalten. Das ist dabei rausgekommen.
Verwendete Papiere: Aubergine und Vanille pur, Schokobraun
Verwendete Stempel: Zum besonderen Tag, Espresso
Verwendete Prägeform: Perfect Polka Dots
Verwendete Sizzlits: Zarter Zweig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*